Vereinbaren Sie gleich einen Termin!

Wir stehen Ihnen bei Fragen zu unseren Solarstromanlagen gerne zur Verfügung.

05773 / 9919370 oder 01577 / 9243723
Oder nutzen Sie unser Anfrageformular.
solarbauer stemwede gmbh & co. kg
Vereinbaren Sie jetzt einen Beratungstermin unter
05773 / 9919370 oder 01577 / 9243723.
Oder nutzen Sie ganz einfach unser Anfrageformular.
Haus mit Solarzellen

Solarmodule im Raum Osnabrück – Verkauf, Montage und Service

Solarstrommodule / Solarmodule gibt es mittlerweile fast wie "Sand am Meer". Polykristalline Rückkontaktzellen, Folienlaminate, Saturnzelle und viele mehr – der Laie hat hier kaum eine Chance wirklich durchzublicken. Und genau hier ist unser Fachbetrieb für Solartechnik aus Stemwede (nahe Osnabrück und Minden) der richtige Ansprechpartner für Sie. Wir sagen Ihnen, welche Anlage sich für Ihren Bedarf und Standort am besten eignet.

Spitzentechnik und verlässlicher Service zu einem marktgerechten Preis erwarten Sie bei unserem Photovoltaik-Fachbetrieb für die Regionen rund um Osnabrück, Minden und Diepholz. Wir arbeiten erfolgreich mit den Solarmodul-Herstellern Aleo, Solarworld und Sharpe zusammen, für die hervorragende Qualitätsstandards selbstverständlich sind.

Monokristalline und Polykristalline Solarmodule im Vergleich:

  • Monokristalline Standardmodule: Silizium-Einkristalle sind zylinderförmig, haben also einen runden Querschnitt. Man kann monokristalline Module durch die quasi quadratischen schwarzen Zellen mit abgerundeten Ecken erkennen.
  • Polykristalline Standardmodule: Diese Zellen werden aus Schmelzquadern gesägt, haben eine quadratische Form. Durch das Erstarren der Schmelze in "Mehrkristallen", die alle in verschiedene Richtungen wachsen, erhalten sie ihre charakteristische Struktur und bläuliche Färbung.

Welches Modul ist besser, welche Solarstromanlage ist nun für mich geeignet?

Welches Solarmodul besser ist, kann man nicht wirklich sagen! Es gilt: Die monokristallinen Zellen haben einen etwas höheren Zellwirkungsgrad von 20-22 % anstatt 15-20 % bei polykristallinen. Im Modul lassen sie sich jedoch nur mit relativ viel "Zwischenraum" verarbeiten. Daher haben diese Solarmodule oft nur einen geringfügig höheren Modulwirkungsgrad als die polykristallinen Module. Aufgrund des aufwendigeren Herstellungsverfahrens sind sie im Regelfall teurer und brauchen daher länger um sich zu amortisieren.

Lassen Sie sich im Raum Osnabrück persönlich rund um das Thema Photovoltaik beraten.

Eine persönliche Beratung durch einen qualifizierten Fachbetrieb sollte Grundlage Ihrer Investition in die Zukunft sein, wenn Sie sich für eine Solarstromanlage interessieren. Mit solarbauer stemwede gmbh & co.kg – Ihrem Photovoltaik-Fachbetrieb für den Großraum Osnabrück, Minden und Umgebung – treffen Sie die richtige Wahl. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Aleo Solar
Sharp
Solar World